eBook Die Gleichung der Liebe, Maria Jose Tiberius Molina
Ebook

DIE GLEICHUNG DER LIEBE 

por el autor   Maria Jose Tiberius Molina


(0) Votos
    
(6) Vistos
    
(0) Comentarios
    
(0) Me gusta 

ISBN: 9788415365402
Tema: Ciencias Humanas - Filosofía
Editorial: MOLWICK
Fecha publicación: 2013
Idioma: Alemán
Formato electrónico:  PDF 

Formato Precio Comprar
eBook US$ 10.49
Valoraciones usuarios
5 estrellas
(0)
4 estrellas
(0)
3 estrellas
(0)
2 estrellas
(0)
1 estrella
(0)

Reseña

In diesem ersten Buch über die Weltformel werden die Perspektiven der modernen Wissenschaft und der Metaphysik miteinander kombiniert. Neben der Einleitung über die Relativität der Liebe gibt es noch zwei Titel zu den Themen die Zeit und die Liebesformel bzw. die Schwerkraft. Im Titel II werden die verschiedenen Definitionen der Zeit dargelegt, wobei der subjektive Ursprung des Konzepts und die ewigen Versuche, eine allgemein gültige und objektive Sichtweise der Zeit zu erreichen, hervorgehoben werden. Es wird auch kurz das in der Physikwissenschaft eingesetzte neue Konzept angesprochen und größerer Wert gelegt auf die persönliche, metaphysische Wahrnehmung der Zeit und deren Zeitlinie als etwas Reales und Subjektives im Gegensatz zum imaginären Charakter zur Zeit der Moderne Physik.Der Titel III beschäftigt sich mit der Liebesformel, der Schwerkraft nach Newton und deren Verbindungen zu Moderne Physik, insbesondere der Gleichung der Äquivalenz Masse-Energie von Einstein.Mit anderen Worten versucht die neue Theorie im Bereich der Philosophie die richtige Dualität zwischen subjektiver und objektiver Realität wiedereinzusetzen und diese von so genannten imaginären Realitäten zu trennen. Das bedeutet nicht, dass diese imaginären Realitäten nicht bis zu einem gewissen Grad richtig sein können, sondern dass sie nicht der üblichen und einfachen Form menschlicher Logik und daher der wissenschaftlichen Methode entsprechen.


Otros libros del autor

Tu opinión sobre este libro es importante: